Herzhasi….

meine Kinder brauchten alle drei immer irgendwas zum kuscheln, zum in den Arm nehmen, zum einfach da sein…

meine Große ihre „TaTa“ Ente, bei der ich den Fehler gemacht habe, nachher mehrere zu kaufen – eine für Oma , eine als Ersatz….“ und zack brauchte sie Mama Papa und Kind Ente…. lach

mein Filius brauchte immer seine Maus in blau rot, die cremefarbene war nur absoluter NOTersatz und meine Jüngste ihr gefärbtes Musselintuch und ihren Babytiger. Und das Problem war, dass ich das Tuch selbst gefärbt habe und dann habe ich ihr noch ein paar gefärbt, die waren dann aber vom Farbton anders, also mussten sie einige Wäschen vertragen inkl. Entfärbung und dann klappte es und wir waren bei den Tüchern etwas flexibler

Ihren Babytiger hatte ich auch einmal als Ersatz gekauft, als ich merkte, es ging nicht mehr ohne und zur MuKiKur hatte ich ihn dann auch eingepackt (bevor der Tiger uns einen Kurabbruch beschert) und tataaaaa… wann ist es passiert, auf dem Rückweg bei einer Pause… Und Gott sei Dank hat sie es nicht ganz so gemerkt, als ich No. 2 aus dem Kofferraum geholt habe und Mamas ja an Ausreden, warum er anders riecht, warum dies oder jenes ist, nicht verlegen sind.

Und meine kleine Samara Maus (also das Baby meiner Freundin) bekommt dieses schöne Schnuffeltuch und ehrlich gesagt überlege ich gerade, ob ich nicht zur Vorsicht noch einmal Stoff bestellen sollte 😉

Habt einen wundervollen Start in die neue Woche und passt auf euch auf

eure Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s