Wunschkind….

dieser zauberhafte süsse WendePucksack geht nun auch in mein kleines Online Lädchen

Innen (oder wenn man ihn wendet eben außen) ist er dieses Mal mit dem wunderschönen Leo Musselin vernäht

einen schönen Dienstag und

herzliche Grüße Gaby

es ist nicht so….

dass ich gar nichts mehr tue, aber zur Zeit nähe und besticke ich Mutterpasshüllen, die sich ähnlich sehen oder nähe Musselinmasken oder – decken , so dass es euch langweilen würde, wenn ich diese immer nur zeige, aaaaaaber

dieser niedliche Fuchs ist schon einmal entstanden und ruft nach MEHR Waldtieren

Die Stickdatei bekommt ihr gerade zum Sonderpreis bei der lieben Sonja Kunterbuntdesign

herzlichst eure Gaby

Herzhasi zum kuscheln

und dieser Herzhasi hat dann in dezent noch einen personalisierten Namen eingestickt bekommen und der Frottee ist sooooo kuschelig

Quellen: Frottee und Sweat von Ellus
Ebook von Puschenhexe über Farbenmix

habt einen wunderschönen Dienstag

herzlichst eure Gaby

Herzhasi….

meine Kinder brauchten alle drei immer irgendwas zum kuscheln, zum in den Arm nehmen, zum einfach da sein…

meine Große ihre „TaTa“ Ente, bei der ich den Fehler gemacht habe, nachher mehrere zu kaufen – eine für Oma , eine als Ersatz….“ und zack brauchte sie Mama Papa und Kind Ente…. lach

mein Filius brauchte immer seine Maus in blau rot, die cremefarbene war nur absoluter NOTersatz und meine Jüngste ihr gefärbtes Musselintuch und ihren Babytiger. Und das Problem war, dass ich das Tuch selbst gefärbt habe und dann habe ich ihr noch ein paar gefärbt, die waren dann aber vom Farbton anders, also mussten sie einige Wäschen vertragen inkl. Entfärbung und dann klappte es und wir waren bei den Tüchern etwas flexibler

Ihren Babytiger hatte ich auch einmal als Ersatz gekauft, als ich merkte, es ging nicht mehr ohne und zur MuKiKur hatte ich ihn dann auch eingepackt (bevor der Tiger uns einen Kurabbruch beschert) und tataaaaa… wann ist es passiert, auf dem Rückweg bei einer Pause… Und Gott sei Dank hat sie es nicht ganz so gemerkt, als ich No. 2 aus dem Kofferraum geholt habe und Mamas ja an Ausreden, warum er anders riecht, warum dies oder jenes ist, nicht verlegen sind.

Und meine kleine Samara Maus (also das Baby meiner Freundin) bekommt dieses schöne Schnuffeltuch und ehrlich gesagt überlege ich gerade, ob ich nicht zur Vorsicht noch einmal Stoff bestellen sollte 😉

Habt einen wundervollen Start in die neue Woche und passt auf euch auf

eure Gaby

New born…

dieses Bild bedarf keiner Worte …

I’m sooooo in loved

2 der handbestickten Pucksäcke findet ihr noch im Shop , weitere Farben und Wunschmotive auf Anfrage

herzlichst Eure Gaby

manchmal….

manchmal kommt es anders…. zweitens als man denkt oder wie heißt es so schön

ich wollte eigentlich so regelmäßig bloggen und anders herum so viel endlich lernen über SEO und all das, aber mein Tag hat weiterhin nicht genug Stunden…seufz

Denn ab und an gönne ich mir tatsächlich nun mehr Zeit für mich – denn meine Jüngste ist nun 14 und ist (glaube ich) manchmal froh, wenn sie dann Ruhe vor ihrer Ma hat und ich genieße gerade diese neue Art des Lebens mit Training, Sauna und Erholung in meinem FitnessStudio, mit Essen gehen, mit langen Spaziergängen, mit Schaufensterbummel oder einfach abends irgendwo im nirgendwo einen Sonnenuntergang ansehen und die Zeit vergessen.

aaaaaaber ab und an tue ich auch noch was : Ehrenwort

Dieser Wendepucksack ist auf Kundenwunsch entstanden und ich musste erst einmal hzusehen, einen Fuchs zu zeichnen und dann auch noch mit meinen Anfängerkenntnissen zu sticken, aber ich glaube, es ist ganz gut gelungen. Oder was meint ihr?

herzlichst eure Gaby

Nimm mich mit Kapitän

auf die Reise….

ich liebe es, wenn ich maritim nähen, sticken, einfach kreativ sein darf.

Wenn ihr eine Geschenkidee zur Geburt sucht, dann seit ihr mit einer personalisierten Uhefthülle bestens dabei.

Schreibt mir einfach eure Wünsche und Vorstellungen und wir kreiieren gemeinsam eine einzigartige Uheft-Hülle für ein weiteres Wunder dieser Welt.

herzlichst eure Gaby

Geschenk zur Geburt

ein paar Tage habe ich nun überlegt, was ich den „frischen“ Eltern und ihrem Neugeborenen schenken kann , denn die Mama näht selbst wundervoll und da wird es dann ja schon schwieriger, was sie noch gebrauchen können, aber ich glaube ein Badehandtuch geht einfach immer

und Frottee lässt sich dank Avalon ja auch super toll besticken
und das Webband passt einfach zu perfekt dazu

jetzt noch eine schöne Karte dazu malen und es später vor die Haustür stellen

die Kapuze habe ich gedoppelt, denn beim zusammennähen dachte ich so „mmmh… die Stickerei von hinten am Kopf direkt ist nicht wirklich weich und bestimmt arg unangenehm für so einen zarten Babykopf und spontan noch ein Dreieck zugeschnitten.

Und nun hoffe ich, dass der kleinen Anton sich ab und gerne gerne nach dem Babybaden oder baldigem Babyschwimmen mit Liebe eingehüllt fühlt.

Herzlichst eure Gaby