kleine personalisierte Aufmerksamkeiten

Ich bin ja eher der Typ, der nicht so viel Geld in offizielle Werbung steckt außer bei Etsy, aber da muss ich mich nun auch noch etwas schlauer machen, da da schon viel Geld reinfließt, was ich in Etsy investiere – aber ohne Investitionen eben auch keine neuen Kunden

Aber am allerliebsten investiere ich in meine Kunden – sobald die Aufträge etwas größer, bekommen sie eine kleine personalisierte Aufmerksamkeit von mir wie hier dieses Mal diesen Schlüsselanhänger, der spontan entstanden ist.

Ich freue mich auf die Reaktion, wenn sie heute den Umschlag mit ihrer Bestellung bekommt. Und vor allem ist es toll, dass ich somit auch immer neue Produktfotos für meinen Shop habe 😉

Wie seht ihr das mit Werbung, wo investiert ihr, wo kann man es sich sparen?

habt einen zauberhaften Freitag und einen guten Start ins 2. Adventswochenende

herzlichst Eure Gaby

Adventskalender 1. Dezember


Eigentlich sollten von diesen tollen Adventskalendersäckchen einige in den Shop, aber irgendwie hab ich sie dann doch verschenkt bzw. gespendet und der Rest war schneller war, als ich sie in den Shop einpflegen kkonnte, aber dann eben im nächsten Jahr und eher anfangen

die tollen Musselinsäckchen sind 18 cm hoch und 14 cm breit und wurden dann beschriftet bzw. hier mit der Glitzerfolie beplottet.

Habt alle einen wunderschönen Start in die geheimnisvolle Weihnachtszeit

herzlichst eure Gaby

Montagsstarter

❶ Wenn ich heute im Lotto gewinnen würde , käme es auf die Summe an, die ich gewinnen würde. Im Radio war bis Freitag der „Geldregen“ und ich hab mit Motte überlegt, was mit 50000 € machen. Ich würde für alle drei Kinder ein Spardepot mit je 5000 € eröffnen, Motte bekäme ihr neues Bett und ich auch, ich würde im Kinderhospiz irgendwo helfen. Ich würde mit Motte definitiv Florida buchen und der Rest würde angelegt.

❷ Also wenn ich ehrlich bin, ich habe fürs erste die Schnauze voll von C**** , von Hiobsbotschaften, Ängsten und der hilflosen Art meinem Pubertier gegenüber.

 Optimismus, gute Laune und viele Glücksmomente, davon kann man nie genug haben.

❹ Ich brauche dringend noch Winterstiefel.

❺ Jeden Tag überlege ich, was ich kochen oder besonderes backen könnte und dann wird es doch wieder verschoben und umgeändert.

 Ein guter Freund seit über 30 Jahren ist immer an meiner Seite. Und auch wenn wir uns lange Zeit aus den Augen verloren haben, war die Bindung immer da

 Diese Woche habe ich noch viel geplant und außerdem steht  noch einiges im Kalender. Also aufi in eine neue aufregende Woche

herzlichst eure Gaby

Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #40

Nun ist sie doch wieder schneller da, als erwartet

die wundervolle Vorweihnachtszeit und ich muss zugeben, dass ich noch nicht ganz so weit war und außer dem Kranz nur wenig Deko aus dem Keller hervorgeholt wurde.

Samstag wollte ich dann am nachmittag alles schön machen, aber erstens kommt es anders, zweitens als man denkt oder?

Meine Große und ich haben ihren Keller entrümpelt, da sie demnächst umzieht und auf der Kippe ist mir dann ein Regalbrett entgegengeflogen und hat leider auf meinem Finger halt gemacht. das „halleluja“ dazu von mir passte zur Vorweihnachtszeit. Leider wurde der Finger sehr schnell blau und etwas dicker, also nach einigen Überlegungen doch lieber einmal Krankenhaus.
Vor mir leider beim Röntgen ein junger Mann, bei dem wirklich alles geröngt werden musste und somit war der Aufenthalt dort schon länger. Aber es waren alle dort entspannt und super freundlich, sei es am Empfang, bei der Notaufnahme, beim Röntgen, in den Wartezonen. Es war wirklich trotz der Schmerzen eine entspannte Wartezeit, die man mit kurzen netten Gesprächen und ein wenig am Handy sein gut rumbekommen konnte. Und Finger nicht gebrochen, nur kleine Knochenabsplitterung und Hämatom (blauer Nagel) , also Glück im Unglück gehabt,
Aber daher dann nicht mehr dekoriert, denn das Pochen und Puckern ist nun auch 48 Stunden später noch nicht angenehm.

War daher gestern nur kurz mit meiner Motte auf dem Weihnachtsmarkt, denn ich befürchte, dass auch dieser vorzeitig wieder schließen muss und daher haben wir uns noch einmal kurz berieseln lassen und anschließend einen Weihnachtsfilm auf Netflix gemütlich auf der Couch geschaut.

Roland hat das letzte Thema für dieses Jahr vorgegeben ADVENT und daher bin ich ja froh, wenigstens unseren Kranz fertig gehabt zu haben und ich freue mich jetzt auf eine hoffentlich entspannte und nicht weiter beunruhigende Vorweihnachtszeit mit vielen schönen Augenblicken

Kommt gut in die neue Woche ihr Lieben

herzlichst eure Gaby

Wunscherfüller oder aber Gutscheine zu Weihnachten verschenken

Wunscherfüller….

Gutscheine sind eigentlich immer eine gute Idee zum Verschenken, sei es finanzieller Art oder aber z. Bsp. ein Gutschein für den Lieblingsitaliener, den Kinobesuch, dem gemeinsamen Beautytag, dem Besuch der Therme, einfach mal für den anderen kochen, ein Gutschein für Fenster putzen, das Musical oder oder oder… es sind keine Grenzen gesetzt

Wenn ihr das ganze dann in „schön verpackt“ verschenken möchtet, dafür stelle ich diese Wunscherfüller her

2 Engelsflügel , ein Label Wunscherfüller, ein Reagenzglas mit etwas Deko und ihr könnt den Gutschein ausfüllen – gerne kann auch ich das übernehmen , den Wunscherfüller lieb verpacken und an den Beschenkten schicken

Einfach Nachricht an mich und wir zaubern einen einzigartigen Wunscherfüller ♥

herzlichst Eure Gaby

Zwillinge – Doppelt Glück

Ach wie süß war diese Info meiner lieben Kundin, die mir schon so lange treu ist und immer für andere bei mir bestellt hat und jetzt ? JETZT ist sie selbst die Glückliche, die sogar zwei Herzen in ihrem Bauch spüren darf.

Manchmal ist das große Glück ganz klein, und manchmal kommt es nicht allein. Doppelte Liebe, doppeltes Glück, gegebene Liebe kommt doppelt zurück. Doppelter Lärm, doppelter Spaß, der Himmel sendet Ihnen zwei kleine Stars. Zwei kleine Hände wollten sie, und nun werden es vier.

Und natürlich war es mir eine Ehre, ihre Mutterpasshülle zu gestalten

Eine wunderschöne Kugelzeit wünsche ich von ganzen Herzen

Falls ihr eine Hülle möchtet, ein Geschenk für die schwangere Freundin, Nachbarin, Kollegin sucht, schaut mal in meinem Etsy Shop vorbei oder schreibt mir eure Wünsche

herzlichst Eure Gaby

Ingwer-Orangen-Shot

Ingwer habe ich erst kennengelernt, als vor ein paar Jahren ein Weihnachtsmarkt war, an dem ich eine wundervolle Bude hatte und genau ab dem Tag krank war – zack : keine Stimme

Das ist natürlich ganz besonders toll, wenn man eigentlich gerne mit den Kunden sprechen möchte. Die ersten beide Tage habe ich alles nur mit Zetteln machen müssen, war anstrengend aber auch amüsierend und es nutzte ja nichts, ich hatte nunmal die Bude und alles vorbereitet, genäht und überhaupt.

Dann kam ein Bekannter mit Ingwertee und Honig – diesen haben ich dann Literweise getrunken

Merke: es war mein 1. Weihnachtsmarkt und ich hatte mir keine Gedanken dazu gemacht, dass ich ja auch mal auf Toilette muss und wie das machen, wenn ich alleine in der Weihnachtsbude? Und dann so viel Tee…

Ich habe dann auf Vertrauensbasis den Stand gegenüber gefragt, ob sie einen Blick auf meine Bude nehmen könnten und bin immer in den Lebensmittelladen gegenüber rein, die wirklich super lieb waren

Glück gehabt

Aber nun zum Ingwer Orangen Shot

Ingwer, Orange, Zitrone, Honig, Zimt und Pfeffer, mehr braucht es nicht



manche lieben ja Ingwer, bei mir ist es eher „Mittel zum Zweck“ und bevor die Erkältungsviren zuschlagen, mache ich mir immer für 4-5 Tage frischen Ingwer Orangen Shot in meinem Monsieur Cuisine – geht schnell und einfach und ich hoffe, ich komme damit gut durch den Winter

Wie wappnet ihr euch gegen die Viren, was tut ihr alles, um eure Abwehrkräfte zu stärken



Ich gehe nun wieder regelmäßiger in die Sauna bei uns im FitnessStudio, gehe , wenn möglich, täglich an die frische Luft und achte ein wenig mehr darauf, nicht nur Kekse in der Weihnachtszeit zu essen ;-

herzlichst Eure Gaby

Montagsstarter

ja, es ist schon wieder Montag und manchmal wünscht man sich, dass doch lieber schon wieder Wochenende wäre, aber dann würden wir ja ZEIT verschenken, von daher genieße ich den Montag und er startet perfekt mit Annis tollem Montagsstarterbeitrag

❶ Ich liebe es, den Morgen mit einem Kaffee, der absoluten Stille und meinem Dankbarkeitstagebuch zu starten.

❷ Diese Woche muss ich unbedingt mein Business aufbauen und bei Pinterest aktiv werden.

 Ich habe lange nicht mehr etwas mehr Zeit in der Sauna verbracht , so mit Ruhezeiten, Lesen etc.

❹ Wer immer nur an sich denkt, der ist leider auch sehr empathielos und diese Menschen sollte man ziehen lassen.


❺ Einfach mal wieder mehr Zeit zum lesen haben, das wäre wundervoll. Bis dahin müssen Hörbücher weiter herhalten.

 Kürbissuppe von gestern ist noch im Kühlschrank und ich freu mich heute abend darauf.

 Ich freue mich auf meine Glamour Session im Dezember, habe bis dahin ein paar Aufgaben der Fotografin zu erledigen und dann genieße ich noch meinen dazugehörigen Friseurtermin (nur die Rechnung wird mich wieder ernüchtern). 

Projekt „wöchentliche Fotochallenge“ von Roland Royusch

Durch Jürgen @linsenfutter bin ich gerade auf eine schöne Fotochallenge aufmerksam geworden und das Thema Hütte hat mich gleich an eine Hütte erinnert, an der ich immer vorbeilaufe, wenn ich meine Wald- und Trailläufe genieße. Diese Hütte fällt eigentlich gar nicht so ins Auge, es sei denn, man läuft wie ich dann zum Sonnenuntergang daher – jedes Mal muss ich stehen bleiben, die unendliche Weite der Felder, den Blick zum Wald und die Ruhe genießen

und als ich die Flaschen sah, dachte ich nur „romantisch wunderschön“

und manchmal bin ich ganz froh, dass ich nicht auf Zeit laufe sondern nur für mich, denn so konnte ich innehalten, mein Handy schnappen und versuchen ein paar Aufnahmen hinzubekommen, die ein wenig die Stimmung einfingen.

Leider klappte es nicht ganz so mit den Fotos , auch nicht als schwarz weiß Aufnahme, aber trotzdem mag ich sie

hier noch der Link von Roland zum mitmachen KLICK

Happy monday mit vielen neuen Shirts…

Am Wochenende war ich echt mal so richtig produktiv und fleißig und habe diese wunderschönen Sportshirts gestaltet… ich liebe dieses PINK auf schwarz…

Hier kamen nun Vierbeinerliebende genau so auf Ihre Kosten wie unsere Schrittesammler der Stiftung Wadentest und unsere Hula Mädels… diesen Monat habe ich bisher ausser an einem Tag auch geschafft, die Hula Hoop Challenge mit zu meistern und jeden Tag mind. 10 Min zu hullern

Ich hätte auch nicht gedacht, dass dieser Hype wirklich solch große Runden zieht und vor allem so langlebig ist. Und ich hoffe, nach einem Monat täglichem hullern macht sich auch etwas an meiner Taille bemerkbar – hätte nur wirklich vorher mal messen sollen…seufz

Diese Woche liegt bei mir so einiges an – noch ein paar Probestickarbeiten, kleine Aufträge abarbeiten, mich um Alternativen noch zusätzlich zu Etsy bemühen, um mein Standbein weiter auszubauen und vor allem auch endlich anfangen, die Weihnachtsgeschenke zu nähen.

Was liegt bei euch diese Woche besonderes an?

Bei mir ist es am Freitag der lang ersehnte Friseurtermin, denn am Nikolaustag habe ich eine Glamour Session bei Ines und da sollten wenigstens die Haare einigermaßen aussehen – gerade sind die Strähnchen schon arg rausgewachsen, das grau und das Winterstraßenköterblond überwiegen – und ich glaube, ohne diese Fotosession hätte ich es evtl. sogar diesmal versucht so zu lassen – ewig kann ich das grau leider ja nicht übertünchen, aber nun erstmal wieder aufhübschen

Alles Liebe für diese Woche und passt auf euch auf

Eure Gaby

Vorherige ältere Einträge