Einen Wolf interessiert es nicht

was Schafe denken

Diesen Spruch hat mir die Tage mein Sohn mitgegeben und es gibt hier für mich so viele Situationen , wo ich diesen einsetzen kann und da ich gerade privat in unruhigeren Gewässern ab und an fahre, musste ich etwas finden, bei dem ich zur Ruhe kommen und manchmal ist ENTGITTERN das neue YOGA

ok etwas rasiert habe ich den Wolf 😉

und WOW , die Arbeit hat sich gelohnt, der 1. Versuch war gescheitert, beim zweiten fehlt nun hier und da noch ein HAAR, aber das interessiert ja den Wolf nicht 😉

Den Turnbeutel (auch geeignet als Begleitung für den Ausflug in den Freizeitpark, zur Nordsee oder auf ein Festival)

gibt es nun in meinem kleinen Etsy Shop 😉

Habt einen schönen Sonntag ihr Lieben und sorry fürs rar machen, ich komme mit SEO und den allgemeinen WordPresskenntnissen nicht vorwärts, mir fehlt gerade die Ruhe, ich möchte Shop und mein Leben aufbauen, aber gerade ruft mein Körper RUHE… und die erste Woche Urlaub ist schon um und ich hoffe, nun in der 2. Woche kommt Körper und Geist etwas mehr zur Ruhe , zum Abschalten, zum Kopf frei bekommen, zum überhaupt… daher bitte nicht böse sein. Die letzten Jahre fordern gerade doch ihren Tribut und ich bin einfach müde

herzlichst eure Gaby

Herzhasi….

meine Kinder brauchten alle drei immer irgendwas zum kuscheln, zum in den Arm nehmen, zum einfach da sein…

meine Große ihre „TaTa“ Ente, bei der ich den Fehler gemacht habe, nachher mehrere zu kaufen – eine für Oma , eine als Ersatz….“ und zack brauchte sie Mama Papa und Kind Ente…. lach

mein Filius brauchte immer seine Maus in blau rot, die cremefarbene war nur absoluter NOTersatz und meine Jüngste ihr gefärbtes Musselintuch und ihren Babytiger. Und das Problem war, dass ich das Tuch selbst gefärbt habe und dann habe ich ihr noch ein paar gefärbt, die waren dann aber vom Farbton anders, also mussten sie einige Wäschen vertragen inkl. Entfärbung und dann klappte es und wir waren bei den Tüchern etwas flexibler

Ihren Babytiger hatte ich auch einmal als Ersatz gekauft, als ich merkte, es ging nicht mehr ohne und zur MuKiKur hatte ich ihn dann auch eingepackt (bevor der Tiger uns einen Kurabbruch beschert) und tataaaaa… wann ist es passiert, auf dem Rückweg bei einer Pause… Und Gott sei Dank hat sie es nicht ganz so gemerkt, als ich No. 2 aus dem Kofferraum geholt habe und Mamas ja an Ausreden, warum er anders riecht, warum dies oder jenes ist, nicht verlegen sind.

Und meine kleine Samara Maus (also das Baby meiner Freundin) bekommt dieses schöne Schnuffeltuch und ehrlich gesagt überlege ich gerade, ob ich nicht zur Vorsicht noch einmal Stoff bestellen sollte 😉

Habt einen wundervollen Start in die neue Woche und passt auf euch auf

eure Gaby

New born…

dieses Bild bedarf keiner Worte …

I’m sooooo in loved

2 der handbestickten Pucksäcke findet ihr noch im Shop , weitere Farben und Wunschmotive auf Anfrage

herzlichst Eure Gaby

Kommunion 2021

auch dieser kleine Räuber ist nun schon wieder so groß, dass er zur Kommunion durfte und als kleiner Dötz habe ich ihn kennengelernt und er ist mir in die Arme gesprungen – das nennt man wohl „Liebe auf den 1. Blick“ und ich freue mich immer riesig auf die Räuberbande (3 Jungens) , auf meine Freundin und ihren Mann….

und es ist so praktisch, weil sie auf dem Weg zu meiner Nordsee liegen :-), da liegt es oft nahe , noch einmal 80 km zu fahren , um frische Meeresluft zu schnuppern und ich freu mich auf August, auf meinen Urlaub, auf mindestens eine Tagestour an die See mit Zwischenstopp hier 🙂

Gotteslobhüllen könnt ihr direkt via Mail oder über meinen Etsy Shop bestellen – ich versuche hier alle Wünsche umzusetzen.

habt alle ein wunderschönes Wochenende und passt auf euch auf

eure Gaby

Kleiner Bruder

Da es wirklich und wahrhaftig Begriffe wie „großer Bruder“, „kleine Schwester “ etc. gibt, die markenrechtlich durch die DPMA geschützt sind und ich manchmamal wirklich überlege, ob und inwieweit das richtig ist, aber darrauf wohl keine Antwort bekommen werde, kann dieser Pucksack mit dem Wörtern „kleiner Bruder“ nicht in meinem Shop angeboten werden – dieser war Gott sei Dank ein Geschenk

Aber manchmal ist das doch Irrsinn oder – alles kann irgendwie geschützt werden und dann gibt es da die nächste Gruppe, die einfach nur das Netz absucht um iiiiiiirgendjemanden zu finden, der das nicht wusste.

Und ehrlich gesagt, habe ich das auch nur durch Zufall mal gelesen, dass diese Wörter geschützt sind – sie werden zu hauf bei Etsy und in anderen Online Shops als Plott und Stickerei verkauft und ich wünsche mir von Herzen, dass niemand davon irgendwann wie bei der großen Tatzenfirma und der legendären Pfotenabmahnung damals, betroffen ist.

Ich freue mich auf jeden Fall über diesen weiteren schönen Pucksack und nun habe ich noch einen zuckersüßen, dem noch ein kleines Detail fehlt und dann, dann muss ich für die kleine Maus meiner Freundin noch etwas zaubern, denn endlich hat sie das Licht der Welt erblickt und hat ein sooooo süsses Engelsgesicht… ach , was freu ich mich darauf, dies abknutschen zu dürfen…. lalalala

habt es fein ihr Lieben

eure Gaby

manchmal….

manchmal kommt es anders…. zweitens als man denkt oder wie heißt es so schön

ich wollte eigentlich so regelmäßig bloggen und anders herum so viel endlich lernen über SEO und all das, aber mein Tag hat weiterhin nicht genug Stunden…seufz

Denn ab und an gönne ich mir tatsächlich nun mehr Zeit für mich – denn meine Jüngste ist nun 14 und ist (glaube ich) manchmal froh, wenn sie dann Ruhe vor ihrer Ma hat und ich genieße gerade diese neue Art des Lebens mit Training, Sauna und Erholung in meinem FitnessStudio, mit Essen gehen, mit langen Spaziergängen, mit Schaufensterbummel oder einfach abends irgendwo im nirgendwo einen Sonnenuntergang ansehen und die Zeit vergessen.

aaaaaaber ab und an tue ich auch noch was : Ehrenwort

Dieser Wendepucksack ist auf Kundenwunsch entstanden und ich musste erst einmal hzusehen, einen Fuchs zu zeichnen und dann auch noch mit meinen Anfängerkenntnissen zu sticken, aber ich glaube, es ist ganz gut gelungen. Oder was meint ihr?

herzlichst eure Gaby

Summertime…

Das erste Päckchen für meine Freundin und ihr Baby (nur noch ein paar Tage, dann ist sie da…hibbel) also auf jeden Fall das erste Päckchen ist unterwegs und ich freu mich heute schon den ganzen Tag, wenn ich mir ihr Gesicht vorstelle, wenn sie es heute öffnet

Unter anderem sind diese knuffigen Hosen dabei
zweimal aus Musselin und einmal aus Jersey… ach , soooo herzhaft klein


Und sorry fürs gerade nicht mehr regelmäßig melden, es gibt gerade einige Baustellen, die ich abarbeiten muss und letzte Woche war ich sehr oft in meinem FitnessStudio oder laufen, denn YES: gerade klappt laufen so phantastisch gut, zwar immer nur kleine Runden aber dafür gerade täglich und mein Knie sagt keinen Mucks – vielleicht sind dann eher die Distanzen bis 10 km für mich geeignet, aber ich werde abwarten. Mein Ziel , in diesem Jahr meinen ersten Marathon zu laufen , habe ich erst einmal auf 2022 evtl. verschoben

So und nun arbeiten… lasst es euch gutgehen, genießt die wundervolle Sonne und passt auf euch auf

herzlichst Eure Gaby

Handstickliebe entdeckt

nach dem ersten Pucksack war es um mich geschehen

Pucksäcke sind ja schon niedlich, aber aus Musselin UND mit handgestickten Motiven einfach zauberhaft zuckersüß

Die Liebe steckt im Detail 😉

und Pucksack No. 3 ist mein Favorit , aber den zeige ich euch erst morgen 😉

habt einen wundervollen Tag und

Gib der Freude Ausdruck, so ist sie dir verdoppelt

– Oscar Wilde –

herzlichst eure Gaby

Pucksack mit Handstickerei ♥

mich hat gerade das Handsticken lernen und das Nähen von Babys Erstausstattung Fieber gepackt…

ok handsticken muss ich wirklich noch weiter lernen, aber es ist einfach eine entspannte neue Beschäftigung, wenn ich draußen sitze, abends auf dem Sofa oder einfach mal abschalten möchte

und dazu liebe ich Musselin gerade so sehr in dieser wärmeren Jahreszeit

Ich bin ja wirklich oft diejenige, die Dinge erst so spät mag, wenn alle anderen es fast schon leid sind , so wohl auch bei Musselin, denn ich hab es immer nur in Verbindung mit den tollen Mulltüchern gebracht, die meine Motte geliebt hat.

Bei ihr habe ich den Fehler gemacht und eins in rosa gefärbt, was dann aber ihr Lieblingstuch wurde, was sie wie Linus von den Peanuts IMMER und überall mit hinnehmen musste – also habe ich noch ein paar gefärbt, die dann aber dunkler wurden und natürlich nicht so geliebt. Also in Domestos wieder heller bekommen und ungefähr zehn Mal waschen, bis sie fast identisch waren und dann hatte ich genug Tücher zum wechseln – aber Musselin vernähen…mmmh… war nicht so meins

Dann habe ich durch die Maskennäherei im letzten Jahre viele Schnutenverstecker für Kinder aus Musselin genäht, weil es einfach perfekt dafür war und dann habe ich mir und Motte eine XXL Decke daraus genäht und die wurde geliebt – jetzt warte ich gerade auf meine 2 Ballen Musselin für Decken – denn ich möchte gerne für uns eine fürs Bett haben, denn durch die fluffige Art ist Musselin im Sommer einfach perfekt – kühlend, leicht und überhaupt sehr angenehm auf der Haut

Und somit habe ich dann auch für die Kleine meiner Freundin einen Pucksack aus Musselin genäht und mit Hand bestickt – so erhält er eine persönliche Note und ist ein absolutes Unikat.

Und nun wird der Shop nach und nach hoffentlich auch mit einigen wunderschönen Pucksäcken aufgefüllt, aber dafür muss ich die ersten erst mit Hand noch besticken.

Wie gefällt euch der Pucksack

herzlichst eure Gaby

Babyerstausstattung….

Bodys gehören auf jeden Fall zur Grundausstattung und somit habe ich nach 13 Jahren nähen den ersten Body für meine Freundin und ihre kleine Maus genäht

Denn ich habe mit Nähen angefangen, als meine Jüngste auf die Welt gekommen ist und ich dank der Hobbythek im Stillen und Tragen Forum den kreativen Ideen verfallen bin.

Ich war ja schon mutig (nein eigentlich damals nur unwissend) und mein erstes Teil war aus Nicky und da wollte ich Schrägband für die Zipfel des Hannelpullis dran machen, was aber kläglich gescheitert ist, aber Jerseyschrägband annähen habe ich seitdem wirklich mehr als selten gemacht.

Maximal Baumwollschrägband Hunderte von Metern im letzten Jahr für die Masken… seufz…

Aber für den ersten Body ist er doch eigentlich ganz süss geworden und beim nächsten mache ich das Schrägband etwas schmaler 😉

Dazu ist noch eine Streifenlegging entstanden und den Rest zeige ich euch in den nächsten Tagen… ich bin gerade im Babynähfieber und alles ist soooo zuckersüss

habt einen wundervollen Mittwoch

ICH gehe heute mit meiner Freundin ESSEN… so richtig DRAUSSEN mit Bedienung und gut gehen lassen.

erstens waren wir noch nie zusammen essen, zweitens gehe ich eh sehr selten essen und drittens ist das Wetter einfach so unfassbar schön heute noch, dass ich das draußen, quatschen und gutgehen lassen einfach genießen werde.

Habt einen wundervollen Mittwoch
herzlichst eure Gaby

Vorherige ältere Einträge Weiter Neue Beiträge