Oktober , ich freu mich auf dich

Mal ehrlich, es gibt doch nichts schöneres als im Herbst im Laub zu laufen und das Rascheln zu genießen, die Blätter aufzuheben und in die Luft zu werfen.

Einen Drachen steigen zu lassen

Kastanien, Eicheln und ganz besonders schöne Blätter beim Spazierengehen aufzusammeln und zu Hause als Deko zu verwenden

Es geht wieder los mit Kuschelsocken, Kerzen, Rotwein statt Weinschorle, warmer Kakao mit Sahne und Zimt, Kakaopulver oder Pumpkin Spice und einem schönen Film eingekuschelt auf dem Sofa.

Mützen, Schals und Handschuhe werden wieder herausgesucht, die Sitzheizung im Auto ist morgens sofort an 🙂

Es gibt überall die tollen Kürbisse zu sehen und die ersten Kürbisrezepte werden ausprobiert – habt ihr ein tolles Lieblingsrezept für mich?

Oktober , ich mag dich ! Und ihr, mögt ihr den Oktober auch so sehr?

herzlichst eure Gaby

Rückblick Juni 2020

Byebye Juni, du warst manchmal sehr anstrengend, aber die vielen schönen Momente und Erlebnisse überwiegen, sei es das Anfertigen von individuellen Postkarten, sei es das Nähen von der tollen Hundedecke, dem Kotbeutel, dem Halstuch und vieles mehr für den kleinen Jackson, sei es das Abarbeiten meiner UfOs , aber auch die megatollen Radtouren durchs Paderborner Land, am frühen Morgen in den Sonnenaufgang oder meine Laufeinheiten. In diesem Monat bin ich an sehr wenigen Tagen gelaufen , da durch eine RunBike Challenge auch Radeinheiten fehlten, aber dafür wieder einmal Halbmarathon und alle anderen auch über 10 km – für mich daher wirklich gigantisch.

DANKE Juni und ich freu mich auf den Juli ♥

herzlichst Eure Gaby