Hab Sonne im Herzen…

hab Sonne im Herzen, denn ohne ist es einfach schier unmöglich glücklich zu leben

Diese beiden Wäscheklammerbeutel durfte ich nähen und ob ich sie als Blume oder Sonne sehe, ist doch eins… sie sind einfach der HINGUCKER und zaubern ein Lächeln ins Gesicht

Sie sind auch ideal im Kinderzimmer oder Bad für Krimskram aller Art, meine Freundin nimmt sie für ihre Haarbänder und -klammern, eine Kundin für Babyspielzeug

Habt einen wundervollen Wochenteiler ihr Lieben und bleibt gesund oder werdet gesund und passt auf euch auf

herzlichst eure Gaby

Beautiful isn’t a size

Größenetiketten sofort rausschneiden, wer kennt es nicht und das alleine ist doch schon erschreckend oder – warum machen wir das?

OK ich kann nur von mir sprechen, aber ein kleiner Grund ist, dass diese Schilder einfach nerven und pieksen und der andere eben, dass ich mich zeitweise geschämt habe, wenn in meiner Hose eben 38 oder 40 stand und alle anderen (in meinen Augen) 34 trugen und da sind wir wieder beim Selbstbild, der Selbstliebe, der Selbsteinschätzung und der Werte…seufz

Ich liebe Oversize Pullis und da ist immer XL oder XXL drin und ja mit Ü50 hat sich meine Form auch so weit verändert, dass es manchmal auch Hosen in Gr. 40 sind – aber das stört mich endlich NICHT mehr und auch beim Probenähen musste ich meine Maße angeben, diese wurden dann sogar nun veröffentlicht und ich glaube vor 2-3 Jahren hätte ich diesen Mut dazu noch nicht gehabt. Es gibt noch andere Dinge, mit denen ich an mir nicht klarkomme, aber ich merke an solch Kleinigkeiten, wie viele Schritte ich schon gegangen bin und wie gut es sich anfühlt.

ABER nun zum Thema:

ich habe mir mein eigenes Größenetikett hergestellt und geplottet und so sollte es wohl überall in den Klamotten stehen

BEAUTIFUL isn’t a size

Und ich liebe meinen neuen Hoodie, den ich euch später noch zeige ♥

wie ist es bei euch: schneidet ihr die Etiketten sofort raus oder bleiben sie?

In diesem Sinne : habt einen wundervollen Dienstag und passt auf euch

eure Gaby

Banner, Logo, Canva und ich ;-)

irgendwie habe ich es nie zu einem eigenem Logo geschafft, es gab halt immer nur SiNiJu , aber nun darf ich für Jolijou einen tollen Hoodie probenähen und es wurde nach einem Logo gefragt…räusper

Und auch für Etsy, Pinterest (demnächst) und Co. brauche ich einen Banner – aber da muss ich noch etwas dran feilen – vor allem, weil es bei Etsy so ist, dass sobald ich den hochlade, er dann doch abgeschnitten wird, obwohl ich die Maße einhalte – aber es soll halt schön aussehen 😉

Da werde ich wohl mal etwas mehr Zeit und Übung investieren müssen

mein Logo

Was meint ihr – ist das für ein Logo zu viel und sollte einfach nur z. Bsp. eine kleine Grafik und Name oder welche Verbesserungsvorschläge und Tipps habt ihr für mich?

Banner

Und beim Banner muss ich noch schauen, ob ich die Mutterpass- und Uhefthüllen als Beispiele nehme oder Motte lasse und evtl. noch 1-2 Bildchen dazu nehme – was meint ihr?

Arbeitet ihr mit Canva oder nehmt ihr ein Bildbearbeitungsprogramm für Banner, Logo usw.

Welche Hilfeseiten gibt es für SEO, Keywords, Sichtbarkeit, die ihr nutzt?

Habt ein wunderschönes Wochenende ihr Lieben

herzlichst eure Gaby

ich hasse Menschen….

sorry for not sorry 🙂

ich hatte diese Aussage mal auf einem Bild gesehen und musste bei jemanden soooo schmunzeln, zu dem das so gut passt – also die Tage 2 BlankoBecher gekauft, die von der Größe klasse sind und die Aussage aufgeplottet

und der rosane Becher ist MEINER…

und nein ich hasse keine Menschen allgemein, sondern im Gegenteil, ich mag Menschen, ich mag lächelnde Gesichter, ich mag meine Mitsportler im FitnessStudio, die ich während des Lockdowns echt vermisst habe und das Wort „hassen“ ist so gar nicht meins, denn hassen ist ein Gefühl, welches ich nicht spüren möchte und wenn jemand verletzend oder aus welchen Gründen auch immer nicht mehr in mein Leben gehört, versuche ich dies in ein „egal“ Gefühl zu bekommen, aber SORRY

hier passt es einfach gerade soooo sehr und lässt einen dann doch mal lächeln

und nachdem ich es gestern bei Insta gepostet habe, muss ich gleich heute noch ein paar Becher kaufen 😉

i hate people … hört sich gar nicht soooo schlimm an oder 😉

aber wir bleiben bei dem deutschen Statement gerade, obwohl, lasst mich kurz überlegen 😉 ich könnte ja auf die andere Seite… ähm… ja… vielleicht… und soooo….

auf jeden Fall freue ich mich, wenn ich nachher noch ein paar Becher beplotten darf – ich hab noch mit der MugPress gehadert, aber die Investition ist mir zur Zeit zu hoch, da man auch nur eine bestimmte Form und Größe der Becher hier nehmen kann und diese Standardbecher mag ich nicht soooo gerne

Habt einen super Start ins Wochenende

eure Gaby

Born to be wild….

ich liebe diese Hülle und freue mich immer, wenn ich dieses coole Motorrad sticken darf 🙂

U-Heft Hülle mit und ohne Namen, so wie man es am liebsten hat – eine perfekte Geschenkidee

herzlichst Eure Gaby

Remember how fucking strong you are….

Vor einiger Zeit bekam ich eine Anfrage, bei der ich zuerst einen dicken Kloß im Hals hatte gepaart mit Dankbarkeit und Demut. Kurz darauf kam die Anfrage einer Tagesklinik und so entstanden einige Chemopasshüllen, die so wichtig sind

und ich wünsche mir von Herzen, dass diese wundervollen Menschen es schaffen – dafür wird natürlich das extra GLÜCKSgarn verwendet

alle Hüllen findet ihr in meinem kleinen Etsy Shop

habt einen wundervollen Start in die neue Woche und herzliche Grüße

eure Gaby

Zu grobmotorig für feine Handstickarbeiten

ich hatte die Ehre und durfte bei der lieben Kathi 47Grad den wundervollen Geburtsrahmen probesticken, aber ich bin dafür zu grobmotorisch 🙂

Der Name , das Geburtsdatum und auch der Regenbogen gingen ja noch, aber mit 1 oder 2 Fäden Minizahlen sticken, ich weiß nicht, ob es am Stoff lag, an der Beleuchtung abends auf dem Sofa oder wirklich an mir, dass bekomme ich einfach nicht schön hin – es sah erst noch toll auf dem Vlies aus, aber nach dem auswaschen : VOLLKATASTROPHE 😉

Ich liebe es Blumen mit Hand zu sticken oder eben auch größere Schriftzüge, aber den Rest muss ich definitiv noch üben, üben, üben und geduldiger werden…seufz

Falls ihr auch mal handsticken möchtet, bei Insta verlose ich dieses wundervolle Anleitungsbuch für den Geburtsrahmen sowie das passende 24-seitige Handbuch zum Sticken lernen – schaut daher auf jeden Fall vorbei, wenn ihr mal in die Welt des Handstickens eintauchen möchtet

herzlichst eure Gaby

Katzenliebe

Was für eine wundervolle Kundin ♥

Sie hat zwei Hüllen bei mir bestellt und einzig die Namen und die Farben der Kater mitgeteilt mit den Worten „machen Sie es so, wie Sie meinen, dass es passt“

und ich hoffe, sie mag die Hüllen – ich bin gespannt 🙂

EU-Heimtierausweis
Katzenausweishülle

Habt einen wundervollen Dienstag ihr Lieben

herzlichst Eure Gaby

die beste Zeit ist JETZT

das Plotterfreebie von @hobbyplotter kommt gerade RICHTIG und hat gleich mein leeres Notizbuch aufgehübscht, was ich mir als Dankbarkeitstagebuch gekauft habe

und die MetalFlex Folie in gold passte soooo perfekt … ich freu mich auf ein tolles 2022

so langsam und allmählich werde ich auch wieder die „Alte“, hab einiges abgearbeitet, einiges liegt noch an, aber der Kampfgeist ist wieder da

Habt einen wunderschönen Start in die neue Woche! Wie geht es euch?

herzlichst Eure Gaby

Glitzer geht immer

Wenn das Leben mal wieder und soooo, streu Glitzer 😉

Die Glitzerfolien von Happyfabric sind einfach mega für diese zauberhaften Postkarten, die ich heute morgen nun endlich noch alle fertig gemacht habe und auch die letzten 15 den Weg endlich zur Post schaffen.

Schreibt ihr noch Postkarten oder Briefe mit Hand? Ich liebe es

herzlich eure Gaby

Vorherige ältere Einträge