Radtour…. entlang der Weser

in diesem Jahr kam Rad fahren und schwimmen definitiv zu kurz – ich war dieses Jahr noch gar nicht schwimmen…stöhn…kann man das verlernen??? OK, nein verlernen nicht, aber die Strecken vom letzten Jahr mit 2,5 oder 3 km, die werde ich gerade nicht so wuppen können. Aber nicht schlimm, definitiv aber wieder auf meiner Wunsch-To-Do-Liste : SCHWIMMEN

Aber dafür sind wir am Wochenende endlich mal wieder geradelt, auch das war, glaube ich, erst die 3. Radtour in diesem Jahr, aber um so mehr habe ich diese Stunden und die 40 km an der Weser entlang genossen.

Ich hoffe, wir kommen in diesem Jahr noch mindestens ein oder zweimal los

Brücke der Sollingbahn
Blick zum Schloß Fürstenberg
Bahnbrücke bei Wehrden

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. coffeenewstom
    Sep 07, 2021 @ 10:02:52

    Ein schöner Ausflug!

    Antworten

  2. Uwe
    Sep 07, 2021 @ 12:13:14

    wow 😍 tolle Bilder. Da bekommt man(n) Lust die schöne Gegend mal unter die Räder zu nehmen.

    Antworten

  3. mrsshahbandar
    Sep 08, 2021 @ 15:53:24

    Ja, Rad gefahren sind wir auch definitiv zu wenig und gewandert auch. Aber, dass wird sich in den nächsten 3 Wochen hoffentlich ändern. Der langersehnte WohnmobilUrlaub steht an und da sind die Bikes dabei. *freu* Schwimmen darf ich nicht, obwohl ich gerne möchte, aber meine Haut (und der Krebs) macht das leider nicht mit. Weder Salz- noch Chlor- noch Süßwasser. Aber egal…solange anderes geht ist alles gut.
    Tolle Fotos übrigens. 😉
    Alles Liebe dir. *wink*

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s